LandFrauen lettern

Am 07.November 2019 trafen sich 15 Landfrauen und ein interessierter „Landmann“ in der Bezirksstelle der Landwirtschaftskammer in Osnabrück zum Workshop „Gestalten von Tafeln und Schildern“. Unter der fachkundigen Leitung von Christine Pahmeyer (BST Osnabrück), wurden zu Beginn einzelne Buchstaben und Wörter auf Papier geübt um zu erkennen, wie Größe und Proportion der einzelnen Buchstaben und deren Abstand in einem Wort zueinander wirken. Verschiedene Schreibstile wurden ausprobiert und viele Letter künstlerisch gezeichnet. Bevor es vom Papier auf die Tafel ging, erklärte Pahmeyer wie der Hintergrund der Tafel gestaltet werden kann und welche Werkzeuge zu einem einwandfreien Schriftbild notwendig sind. Nach den Trockenübungen wurde es dann Ernst und jeder Teilnehmer gestaltete seine erste eigene Tafel. Auch konnte jeder Teilnehmer eine Plexiglasscheibe mit Kreidemarkern gestalten und so die dekorative Wirkung von Kreidemarkern auf Glas erkennen. Am zweiten Abend der Veranstaltung werden die Techniken verfeinert und mittels filigranen Stiften auf Karten übertragen und angewendet.