Herzlich Willkommen beim
LandFrauen Kreisverband Osnabrück

Wir LandFrauen sind eine starke Gemeinschaft mit einer Schwäche für´ s Land.

 

Wir LandFrauen

  • vereinen die Interessen von Frauen verschiedener Berufsgruppen und aller Generationen
  • bieten vielseitige Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung
  • zeigen Flagge für Themen wie Alltagskompetenz, Chancengerechtigkeit oder Weiterbildung
  • engagieren uns für einen Dialog auf Augenhöhe und für unseren ländlichen Raum

 Neugierig?

Jede Frau ist uns willkommen!

 

Aktuelles

Unsere aktuellen Termine finden Sie hier



Liebe LandFrauen,
liebe Freundinnen und Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

und wieder neigt sich ein besonders Jahr, dass doch anders verlaufen ist als viele von uns gehofft hatten, seinem Ende. Zum zweiten Mal erleben wir die Advents- und Weihnachtszeit unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie.
Der bevorstehende Jahreswechsel ist trotz allem ein willkommener Anlass nicht nur für Rückblicke, sondern auch für Ausblicke und vor allem um „Danke“ zu sagen.


Danke sage ich an dieser Stelle für den LandFrauen Kreisverband Osnabrück und auch persönlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit,
        die vielfältige Unterstützung,
            das erfolgreiche Miteinander,
                die gemeinsamen Aktionen,
                    die freundschaftliche Verbundenheit.
Viele Themen werden uns auch im Jahr 2022 begleiten:
z.B. die besonderen Belange des ländlichen Raumes - von ausreichender ärztlicher Versorgung bis zum flächendeckenden Glasfaseranschluss oder auch die Wertschätzung unserer Lebensmittel.
Diese Herausforderungen dürfen uns nicht sprachlos werden lassen, sondern müssen uns motivieren, unsere Interessen engagiert zu vertreten. Hoffen wir darauf, dass uns immer ein guter Stern leuchtet, wenn es darum geht, auch im kommenden Jahr gemeinsam mit Freude, Kraft und Zuversicht unsere Aktivitäten fortzusetzen.

Mit herzlichen Weihnachtsgrüßen und vielen guten Wünschen für 2022


Frauen in der Landwirtschaft

unter diesem Link wurden die ersten Daten und Erkenntnisse der Studie des dlv in Kooperation mit dem Thünen-Institut für Betriebswirtschaft und dem Lehrstuhl für Soziologie Ländlicher Räume der Universität Göttingen zur Situation von Frauen in der Landwirtschaft veröffentlicht.




Internationaler Tag: "NEIN zu Gewalt an Frauen!"

Das Osnabrücker Netzwerk zur Bekämpfung von häuslicher Gewalt wird in diesem Jahr wieder an verschiedenen Standorten in Osnabrück Stadt und Land Verteilaktionen durchführen, um auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Das Motto der diesjährigen Straßenaktionen lautet:

„Gewalt ist untragbar! NEIN zu häuslicher Gewalt!“

Es werden bedruckte Baumwolltaschen und Postkarten verteilt. Mit diesen Aktionen möchte das Netzwerk mehr Betroffene von häuslicher Gewalt dazu ermutigen, sich Hilfe und Unterstützung zu holen.

Hier finden Sie die Termine in Städten und Kommunen.



Mehr Ärztinnen und Ärzte für unsere Region – Postkartenaktion der LandFrauen

Die LandFrauenvereine unseres Kreisverbandes haben Unterschriften gesammelt, um auf den drohenden Hausärztemangel in der Region hinzuweisen. Neben unzähligen Mitgliedern konnten sie dabei auch auf die Unterstützung durch etliche Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Gleichstellungsbeauftragte bauen.

 

Download
PM-Postkartenaktion-OS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.7 KB


Ministerpräsident Weil auf "Erkundungstour" in Ankum

Die dritte Erkundungstour  unseres Ministerpräsidenten Stephan Weil zum 75-jährigen Bestehen Niedersachsens unter dem Motto  "75 Kilometer Niedersachsen“ (5 mal 15 km) startete am Kettelsberg und führte über ein Teilstück des Hünenweges bis nach Ankum. Eine gute Gelegenheit zum Gespräch.



LandFrauen engagieren sich gegen häusliche Gewalt

Polizei und Stadt Osnabrück setzen Zeichen gegen häusliche Gewalt. Den kompletten NOZ-Artikel finden Sie hier.

Download
Mögliche Hilfsangebote.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.7 KB