Herzlich willkommen beim
LandFrauen Kreisverband Osnabrück

Wir LandFrauen sind eine starke Gemeinschaft mit einer Schwäche für´ s Land.

 

Wir LandFrauen

  • vereinen die Interessen von Frauen verschiedener Berufsgruppen und aller Generationen
  • bieten vielseitige Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung
  • zeigen Flagge für Themen wie Alltagskompetenz, Chancengerechtigkeit oder Weiterbildung
  • engagieren uns für einen Dialog auf Augenhöhe und für unseren ländlichen Raum

 Neugierig?

Jede Frau ist uns willkommen!

 

Aktuelles

Unsere aktuellen Termine finden Sie hier


Orangefarbene Bank als Zeichen gegen Gewalt

Seit Anfang dieses Jahres ist Franziska Matt Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Osnabrück. Das war für die Vorstandsmitglieder des LandFrauen Kreisverbandes Osnabrück jetzt der passende Anlass, Frau Matt viel Erfolg für ihre Arbeit auf Landkreisebene zu wünschen und zugleich eine orangefarbene ‚Wanderbank‘ an den Start zu bringen. Seit dem 19. Januar steht sie nun im Foyer des Hauptgebäudes des Landkreises Osnabrück und wird für einige Wochen dort einladen, sich hinzusetzen und ins Gespräch zu kommen.
Was hat es nun mit der orangefarbenen Bank auf sich? Sie ist deutlich sichtbares Zeichen „Hier ist kein Platz für Gewalt an Frauen und Mädchen“. Die Vereinten Nationen (UN) haben 1999 den 25. November als weltweiten Gedenktag initiiert, der ein öffentliches Bewusstsein dafür schaffen soll, dass Frauen in besonderem Maße von Gewalt betroffen sind und „Orange“ ist die offizielle Kampagnenfarbe der UN.                     Foto: Henning  Müller-Detert, Landkreis Osnabrück


Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung.





Fernsehtipp SWR Fernsehen:

„Frauenpower auf dem Land - Wie Landfrauen in den Dörfern mitmischen“

75 Jahre Deutscher LandFrauenverband in 30 Minuten.

Wo kommen wir her, wofür stehen wir, wofür machen wir uns stark und welche Ziele haben wir in der Zukunft? Ein eindrucksvoller Film über die LandFrauengeschichte. Ein „Muss“ für Jung und Alt und eine wunderbare Gelegenheit für einen gemeinsamen Filmabend 


dlv: Filmtipp "Landfrauen - Wir können auch anders"

Der deutsche LandFrauenverband (dlv) macht auf den Film „Landfrauen – Wir können auch anders!“ aufmerksam, der in der ARD Mediathek verfügbar ist. 

Nach Einschätzung des dlv werden in dem Film viele wichtige Themen angesprochen, bspw. Relevanz des Ehrenamtes für ländliche Räume, Probleme landwirtschaftlicher Betriebe und natürlich LandFrauen-Verbände in ganz Deutschland. Trotz einiger fachlicher Bedenken in der Umsetzung - der dlv war an der Erstellung und Umsetzung des Drehbuches nicht beteiligt – freut sich der dlv, dass die Arbeit des Verbandes mal auf eine ganz andere Weise in die breite Gesellschaft getragen wird.

 Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Film-Schauen.

 Weitere Infos unter: Webseite ARD


Frauen in der Landwirtschaft

unter diesem Link wurden die ersten Daten und Erkenntnisse der Studie des dlv in Kooperation mit dem Thünen-Institut für Betriebswirtschaft und dem Lehrstuhl für Soziologie Ländlicher Räume der Universität Göttingen zur Situation von Frauen in der Landwirtschaft veröffentlicht.


Internationaler Tag: "NEIN zu Gewalt an Frauen!"

Das Osnabrücker Netzwerk zur Bekämpfung von häuslicher Gewalt wird jährlich am 25. November an verschiedenen Standorten in Osnabrück Stadt und Land Verteilaktionen durchführen, um auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Das Motto der diesjährigen Straßenaktionen lautet:

„Gewalt ist untragbar! NEIN zu häuslicher Gewalt!“

Es werden bedruckte Baumwolltaschen und Postkarten verteilt. Mit diesen Aktionen möchte das Netzwerk mehr Betroffene von häuslicher Gewalt dazu ermutigen, sich Hilfe und Unterstützung zu holen.