Berichte

Mitgliederversammlung 2021 erstmals online

Am 28.01.2021 fand erstmalig die Mitgliederversammlung des LandFrauen Kreisverbandes Osnabrück virtuell statt. Ohne technische Zwischenfälle und mit viel Disziplin der TeilnehmerInnen konnte die Tagesordnung abgearbeitet werden, dennoch freuen wir uns auf zukünfigen Austausch in Präsenz! Die nächste Mitgliederversammlung wird 2022 in Bissendorf-Holte stattfinden.



INFORMATIONSFAHRT 2020

Osnabrücker LandFrauen auf Kontaktsuche zu „Blaumännchen“

Im Rahmen der diesjährigen Informationsfahrt für Vereinsvorstände machten sich 37Vorstandsmitglieder aus den 10 Ortsvereinen am vergangenen Dienstag auf zur Landesgartenschau nach Kamp-Lintfort.
Der Vormittag diente der Erkundung des ehemaligen Bergwerksgeländes. Auf unserem Rundgang gelangten wir u.a. zum Blaumännchen-Pütt. Von unseren Gästeführern erfuhren wir interessante Details zur Geschichte der ehemaligen Zeche Friedrich-Heinrich und vor allem zur zukünftigen Nutzung des Laga-Geländes und der ehemaligen, heute unter Denkmalschutz stehenden, Zechengebäude. Große Flächen werden als Bürgerpark der Öffentlichkeit erhalten bleiben und neben vielen Wohnungen auch eine Kindertagesstätte entstehen.


Im Schatten der Fördertürme konnten wir uns nach dem Mittagessen die neuesten Trends für Garten, Balkon und Terrasse in den Themengärten anschauen oder vom Förderturm einen Ausblick bis auf die andere Rheinseite genießen.
Nachmittags besuchten wir die historischen Gartenanlagen des Kamper Gartenreichs.
Faszinierende Ein-, Aus- und Anblicke boten sich nicht nur im Barockgarten mit den symmetrisch um die zentrale Wasserfontäne angelegten Schmuckbeeten. sondern auch auf und aus dem Terrassengarten oder der imposanten Treppe. Ebenso begeisterte uns der Blick über den Terrassengarten hoch zum Kloster Kamp, die ehemalige Abtei wurde 1123 gegründet und war das erste Zisterzienserkloster im deutschsprachigen Raum.


LandFrauen - dein Verein

Vor allem „neue Vorstandsmitglieder“ wissen manchmal nicht so recht, was auf sie zukommt, wenn sie sich zur Mitarbeit im LandFrauenvorstand bereit erklären. Und auch sogenannte „alte Hasen“ fragen sich hin und wieder: „Wie sollen wir dies und jenes regeln?“ Um einen Teil dieser Unsicherheiten auszuräumen und auch viele Fragen – möglichst gemeinsam zu klären, haben sich motivierte LandFrauen zu einer Informationsveranstaltung getroffen und ausgetauscht. Neben Fragen rund um Versicherung, Vereinssatzung und Kassenführung wurde auch erklärt, wie der LandFrauenVerband aufgebaut ist - von der Ortsebene bis zur Bundesebene.



Kochbuch "Kulinarisch durch das Osnabrücker Land"

 

 

Das im November 2017 erschienene Kochbuch ist im Buchhandel

und bei den Ortsvereinen erhältlich.